Stilhaus AG
Allgemeine Geschäftsbedingungen lichterei und möbel&co

1. Geltungsbereich

1.1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Stilhaus AG (lichterei bzw. möbel&co) und ihren Kunden.

1.2. Abänderungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie alle sonstigen Vereinbarung sind für die Stilhaus AG (lichterei bzw. möbel&co) nur so weit verbindlich, als diese von ihr schriftlich anerkannt wurden.

2. Angebot und Preise

2.1. Angebote der Stilhaus AG (lichterei bzw. möbel&co) erfolgen, sofern ihre Gültigkeitsdauer nicht ausdrücklich vermerkt ist, freibleibend und unter Vorbehalt des Zwischenverkaufs.

2.2. Sämtliche angegebenen Preise verstehen sich in CHF (Schweizerfranken) inkl. Mehrwertsteuer und vorgezogener Recyclinggebühr, exkl. Liefer-, Verpackungsund Montagekosten. Alle Leuchtenpreise verstehen sich zudem exkl. Leuchtmittel.

2.3. Die Stilhaus AG (lichterei bzw. möbel&co) behält sich das Recht vor, technische Änderungen ohne optischen Einfluss, welche ausschliesslich der Produkteverbesserung dienen, ohne Vorankündigung durchzuführen.

3. Lieferung und Gefahrenübergang

3.1. Die Stilhaus AG (lichterei bzw. möbel&co) ist bemüht darum, die veranschlagten Lieferfristen bestmöglich einzuhalten. Dennoch kann es zu Verzögerungen kommen. Lieferverzögerungen bis zu 90 Tagen stellen keine Vertragsverletzung dar.

3.2. Die Liefer-, Verpackungs- und Montagekosten gehen zu Lasten des Kunden und werden separat berechnet. Der Kunde hat darüber Auskunft zu geben, ob für die Anlieferung spezielle Hilfsmittel (bspw. Baulift, Bergbahn, Anlieferung in autofreie Orte usw.) benötigt werden und/oder ob sonst ein ausserordentlicher Aufwand zu erwarten ist. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass die bestellten Produkte aufgrund ihrer jeweiligen Spezifikationen (bspw. Grösse, Gewicht usw.) an den gewünschten Standort gebracht und montiert werden können. Sofern notwendig, sind vom Kunden die erforderlichen Zufahrts- und Parkbewilligungen einzuholen.

3.3. Der Gefahrenübergang richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

3.4. Die Stilhaus AG (lichterei bzw. möbel&co) behält sich das Eigentum an den verkauften Produkten bis zur vollständigen Bezahlung des Kaupfreises vor und ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen.

4. Garantie und Mängelrüge

4.1. Die Stilhaus AG (lichterei bzw. möbel&co) gewährt für verkaufte Produkte (ausgenommen Gebraucht,- Ausstellungs- und abverkaufsreduzierte Ware) eine Garantie von zwei Jahren ab Kaufdatum. Von der Garantie ausgenommen sind die Folgen des gewöhnlichen Gebrauchs des Produktes und umweltbedingter Einflüsse (Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit usw.). Ebenso nicht von der Garantie erfasst sind Brüche von Glas, Spiegel, Marmor, Stein, Kunststoff sowie Schäden infolge unsachgemässen Gebrauchs oder kundenseitigen Abänderungen des Produkts vom Orginalzustand.

4.2. Der Kunde hat allfällige Mängel innert sieben Tagen nach Entdeckung der Stilhaus AG (lichterei bzw. möbel&co) schriftlich anzuzeigen, ansonsten sämtliche Garantieansprüche verfallen. Geringe Abweichungen von Warenmuster oder Austellungsmodell in Form, Maserierung, Farbe, Struktur, Beschlägen und/oder durch Narben, verwachsene Risse, Mastfalten und/oder Farbdifferenzen bei Echtleder werden vom Kunden toleriert und stellen keine Mängel dar.

4.3. Bei von der Garantie erfassten Mängeln erhält der Kunde das Recht auf kostenlose Nachbesserung, sofern diese bei dem Hersteller akzeptiert werden. Stilhaus AG (lichterei bzw. möbel&co) hat die Wahl auf Ersatzlieferung des mangelhaften Produktes oder Produkteteiles. Leistungen Dritter zur Instand Stellung sind kostenpflichtig. Weitergehende Ansprüche sowie Wandelung oder Minderung sind ausgeschlossen.

4.4. Für Gebrauch- und Auststellungsware wird jede Gewährleistung wegbedungen, insbesondere sind Wandelung und Minderung ausgeschlossen

4.5. Für Schäden, welche durch den Gebrauch des verkauften Produktes (bspw. an Bausubstanz oder am Mobiliar des Kunden) entstehen, lehnt die Stilhaus AG (lichterei bzw. möbel&co) jegliche Haftung ab.

5. Anwendbares Recht und Gerichtsstand 

5.1. Es ist auschliesslich schweizerisches Recht anwendbar unter Ausschluss des Wiener Kaufrechts und den Kollisionsnormen des internationalen Privatrechts.

5.2. Gerichtsstand ist der Sitz der Stilhaus AG in Rothrist.

5.3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgmeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so sind die übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

Rothrist, Datum 01.01.2016